"Durch meine langjährige Erfahrung in der Meniskus-, Knorpel-, und Bandchirurgie des Kniegelenks können mein Team und ich eine optimale und ganzheitliche Versorgung gewährleisten. Mein besonderes Augenmerk gilt der akuten Mehrbandverletzung und Revisionschirurgie. Dabei lege ich den Fokus auf minimalinvasive Operationstechniken - arthroskopische und offene Verfahren: kleine Narben, minimales Trauma und frühfunktionelle Behandlung nach Verletzungen und Operationen."

— Dr. Jürgen Mandl

Foto von GEPA pictures

Behandlungsspektrum

Diagnostik, Beratung und Therapie

Zerrungen, Verstauchungen, Bänder-, Sehnen- und Gelenksverletzungen, Knochenbrüche

Muskel-, Sehnen-, und Gelenksschmerzen

 

Sporttraumatologische und sportorthopädische Eignungsuntersuchungen
 

Knie

Meniskuschirurgie 
Bandersatzoperation für Kreuzband und Seitenbänder
Kniescheibenprobleme
Kniescheibenverrenkung - Patellaluxation, MPFL
Knorpelersatzverfahren - konservativ und operativ
Arthrose - Umstellungsoperationen
Knieprothese

Unterschenkel und Sprunggelenk

Bandverletzungen
Impingement
Fraktur
Arthrose
Behandlung von Schmerzsyndromen - shin splints
Achillessehne

 

Allgemeine Patienteninformation 

Die Eingriffe werden in den Sanatorien Leech, Ragnitz, sowie Hansa in Graz durchgeführt. Für die Operationen an den genannten Kliniken wird eine Zusatzversicherung benötigt. Die Abrechnung erfolgt direkt mit der Versicherung. Für nicht zusatzversicherte Patienten wird gerne ein Kostenvoranschlag für die jeweilige Operation erstellt. Die Eingriffe werden von mir und meinem Operationsteam durchgeführt, und meine Patienten profitieren von der individuellen medizinischen Betreuung und vom Komfort der Privatklinik. Die Verrechnung erfolgt auf Wahlarztbasis.